Seit unserer letzten Kleinostheimer Fotoausstellung sind nun schon fast drei Jahre vergangen.

Wir hoffen bald wieder eine Ausstellung durchführen zu können.

Bis es soweit ist, stöbern Sie ruhig einmal in unseren vergangenen Ausstellungen.



Aktuelles Projekt: Lost Places – mitten in Frankfurt

Das alte Polizeipräsidium (Panorama von Wolfram Grusdat)

Thomas Wenzel und Wolfram Grusdat besuchten im Rahmen einer von Fotograf Ulrich Mattner geführten Fototour (frankfurter-stadtevents.de) einen normalerweise nicht zugänglichen Ort.

Die Galerie von Thomas:

Die Galerie von Wolfram:

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude beherbergte von 1914 bis 2002 des Frankfurter Polizeipräsidium.
Danach wurden dort Ausstellungen, Partys und Events, (wie die beliebte Szene-Messe "Bright") veranstaltet.
Seit 2010 steht das verbarrikadierte Gebäude leer und wartete lange Zeit auf einen neuen Investor. Nun soll das Gebäude saniert werden,
Im Laufe der Jahre hat sich die Natur vieles zurückgeholt und es ist ein mystischer Ort entstanden, der durch den Zahn der Zeit und durch unerlaubten Zutritt von Randalierern fast schon ein bisschen gruselig ist.
Die Motive befinden sich auf drei Etagen: Diverse Zimmer, Toiletten, Verhörräume und Ausnüchterungszellen. Das markanteste Motiv ist das Haupttreppenhaus, das makaberste der Teddy im Stacheldraht.